Ballett

Ballett für Erwachsene und Jugendliche

Im Unterricht für Erwachsene und Jugendliche starten wir mit Aufwärmtraining an der Stange und steigern uns über Übungen in der Mitte, große Sprünge und Drehungen durch den Raum. Dabei wollen wir mit dem Vorurteil aufräumen, dass es als Erwachsener zu spät sei, mit klassischem Ballett anzufangen. Auch wenn Sie noch keine Vorerfahrung haben – in unseren Unterricht für Erwachsene führen wir Anfängerinnen und Anfänger langsam an die Übungen heran und achten darauf, dass sich keine Haltungsfehler einschleichen. Trauen Sie sich! Es steckt mehr in Ihnen als Sie vielleicht denken. Und Spaß macht es auch - versprochen.

 

Kinderballett (ab 6 Jahre)

Beim Kinderballett handelt es sich um einen strukturierten Anfängerkurs im klassischen Ballett. Die Kinder werden langsam mit Übungen an der Stange und in der Mitte sowie mit großen Sprüngen und Drehungen im Raum vertraut gemacht. Im Unterricht fördern wir die Körperspannung und -haltung der Kinder. Ihr Selbstvertrauen wird gestärkt, die eigene Kreativität geweckt und entwickelt. Mit spielerischen Unterrichtselementen wecken wir die Freude an der Bewegung und am Tanz.

 

Warum Ballett?

Sie sind sich nicht sicher, ob Ballett das Richtige für Sie oder Ihr Kind ist? Ballett ist ein Sport, von dem jeder profitieren kann: Nicht nur der Körper wird gestärkt und gedehnt – Sie üben sich auch in Konzentrationsfähigkeit, sind beim Ballett ganz im Einklang mit der Musik und verbessern Ihr Körpergefühl

 

Sie wollen mittanzen? Hier finden Sie unseren aktuellen Kursplan.